Mi 31.3.2010 | 19 Uhr | Prager Spitze | Vortrag Karneval in der DDR. Interferenzen zwischen offizieller und inoffizieller Kultur Ohne Uns! präsentiert einen Abend mit dem in Cardiff lehrenden Literaturwissenschaftler und Germanisten Gerrit-Jan Berendse, der sich seit Jahrzehnten mit der nonkonformen Kunst der DDR beschäftigt. Seine Bücher zum Thema – u.a. der Essayband Grenz-Fallstudien. […]

Die Ausstellung ‘OHNE UNS!’ neigt sich nun ihrem Ende entgegen. Am 11. April wird in der dritten Etage der Prager Str. 2a der letzte Öffnungstag sein. Damit rückt auch die inhaltliche und finanzielle Bilanz dieses umfangreichen Vorhabens näher. Einige inhaltliche Diskussionen kann man im Pressespiegel verfolgen, andere wurden während der Veranstaltungen im Rahmen des Projekts […]

Fr 19.3.2010 | 20 Uhr | Scheune | Alaunstraße 36 | Filmabend Nach dem großen Erfolg der beiden “Bonjour Tristesse”-Filmabende präsentieren “Ohne Uns!” und die Scheune drei weitere Neustadtfilme aus den 1980er und 90er Jahren von Tilo Schiemenz und Wolfgang Scholz. (Limitierter Vorverkauf bei SAX-Ticket an der Schauburg – 5€ inkl. “Wir tanzen eine neue […]

Kommende Veranstaltungen

Filmabend: Bonjour Tristesse – Auf der Suche nach der verlorenen Stadt (Wiederholung) 16. Februar | 20 Uhr | Scheune | Alaunstraße 36 Samstagsführungen in der Prager Spitze | jeweils 16 Uhr 13. Februar | Paul Kaiser (Kurator, TU Dresden) 20. Februar | Christine Schlegel (Künstlerin) 27. Februar | Gwendolin Kremer (Co-Kuratorin) 6. + 13. März […]

Bonjour Tristesse – Auf der Suche nach der verlorenen Stadt

Di 1.12.2009, Di 16.2.2010 und Mi 7.4.2010 | 20 Uhr | Scheune | Alaunstraße 36 | Filmabend Filmen verboten! – Wie bitte? Tja, vor zwanzig Jahren waren nicht nur mehr Birken auf den Dächern der Neustadt, das Spirituosenangebot im Kiez übersichtlicher und die Kohlen im Keller, sondern es gab dort auch ein paar längst in […]

Verlängerung!

Mit der – erfreulich gut besuchten – Tagung in der letzten Woche sollte das Projekt ja ursprünglich enden. Es gibt jedoch gute Nachrichten für notorische Besuchshinauszögerer: Wir haben uns entschieden, die Ausstellung in der Prager Spitze bis zum 11.April zu verlängern. (Vielen Dank nochmal an die dortigen Verantwortlichen für die Bereitstellung der Räume.) Mit der […]

Tagung – 8060/7050/9040

Do 14.1., 15 Uhr bis Fr 15.1., 19 Uhr | Hygiene-Museum | Marta Fraenkel-Saal 8060 Dresden / 7050 Leipzig / 9040 Karl-Marx-Stadt. Nonkonforme Kunst und alternative Kultur in Sachsen vor 1989 Die Postleitzahlen verfallender und auf ‘Abriss gestellter’ Gründerzeitviertel in den sächsischen Bezirksstädten Leipzig, Dresden und Karl-Marx-Stadt avancierten in der Honecker-Ära der DDR zu Synonymen […]

Sa 9.1. | 16 Uhr | Motorenhalle Kunstgespräch/Führung mit Gwendolin Kremer, Co-Kuratorin Die Maler Ralf Kerbach, Helge Leiberg, Cornelia Schleime, Reinhard Stangl, Reinhard Sandner und Lutz Fleischer im Kontext der nonkonformen Dresdner Malerei der späten 1970er und frühen 1980er Jahre. Nach der Veranstaltung in der Motorenhalle besteht die Möglichkeit einer gemeinsamen Besichtigung des Ausstellungsteiles in […]

Der Start ins neue Jahr bedeutet gleichzeitig das große Finale für Projekt und Begleitprogramm. Wer die Ausstellung oder Teile davon noch nicht gesehen hat, sollte seine Pläne langsam konkretisieren – die Ausstellungsräume sind nur noch bis zum 17. Januar geöffnet. Bevor das Begleitprogramm mit der Tagung im Hygienemuseum am 14./15. Januar endet, wartet das Filmprogramm […]

Do 17.12. | 20 Uhr | Prager Spitze Vortrag | Kurator Paul Kaiser Bildende Kunst und Gegenkultur in Dresden Part II (1971-1990) Der Vortrag behandelt die facettenreiche Kunstszene in Dresden und thematisiert Künstlergruppen („Lücke“ bis „Gruppe Meyer“), inoffizielle Privatgalerien („Kellergalerie“ bis „fotogen“) sowie wichtige Aktionen („Intermedia I“ bis „Frühlingssalons“). (Ersatztermin für den Ausfall am 29.10.) […]